Die Aufgaben eines Internisten

Als Ihr Internist befasse ich mich mit der
  • Vorbeugung
  • Diagnostik
  • Behandlung sowie
  • Rehabilitation und
  • Nachsorge

von Gesundheitsstörungen & Krankheiten

  • der Atmungsorgane (Pneumologie),
  • des Herz- & Kreislaufsystems (Kardiologie),
  • der Verdauungsorgane (Gastroenterologie),
  • der Nieren und ableitenden Harnwege (Nephrologie),
  • des Blutes und der blutbildenden Organe (Hämatologie),
  • des Gefäßsystems (Angiologie),
  • des Stoffwechsels und der inneren Sekretion (Endokrinologie),
  • des Immunsystems (Immunologie),
  • des Stütz- und Bindegewebes (Rheumatologie),
  • der Infektionskrankheiten (Infektiologie) und Vergiftungen (Toxikologie) sowie
  • der soliden Tumore (Onkologie)

     

 

Meine Aufgabe sehe ich darin, Störungen der angeführten Bereiche rechtzeitig zu erkennen, korrekt zu diagnostizieren und für Sie einen optimalen Behandlungsplan zu erstellen, der auf Ihre individuelle Lebenssituation Rücksicht nimmt.

Sollten Sie sich einer Gesunden- oder Kontrolluntersuchung unterziehen, werde ich versuchen, Ihnen mögliche persönliche Risikofaktoren aufzuzeigen und Sie dabei unterstützen, Erkrankungen rechtzeitig vorzubeugen.

Je früher Sie die Verantwortung für Ihre Gesundheit in Ihre Hände nehmen, desto besser stehen Ihre Chancen auf ein langes, gesundes Leben.

Ich werde all meine Erfahrung einbringen, Sie bei dieser „Lebens-Aufgabe“ zu unterstützen.